Seminar Metamorphose

Image

Von der Raupe zum Schmetterling

Erlerne diese einfache aber wirkungsvolle Technik selbst.

Für deine volle Entfaltung - komme endlich in dein ganzes Potenzial.

Die Metamorphose ist eine äußerst sanfte energetische Massage an den Reflexzonen der Wirbelsäule an den Füßen, den Händen und am Kopf. Die Behandlung ist nicht nur sehr entspannend sondern auch bewusstseinserweiternd. Hier geht es darum, tiefe Glaubensmuster, die bereits schon im Mutterleib entstanden sind, aufzulösen. Diese Muster tragen wir unbewusst mit uns herum, sie begrenzen uns und verhindern, das volle Potenzial zu leben, was für uns eigentlich möglich ist. 

Durch die sanfte Massage wird das Zeitgefüge zwischen der Zeugung bis zur Geburt gelockert und dadurch können sich die festsitzenden Muster lösen und sanft entweichen. Alte, ausgediente oder einschränkende Bindungsmuster werden aufgelöst und Lebensfreude, Heilung und Lebensenergie werden aktiviert.

Die Metamorphose ist eine einfache Möglichkeit, Blockaden, die auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene vorhanden sind, tiefgreifend und dauerhaft zu lösen. Dadurch können wir uns von dem, der wir sind, zu dem, der wir sein können, wandeln.

Als Grundlage dieser Technik wird davon ausgegangen, dass der Fuß als Ganzes das Abbild des Menschen darstellt und am Fuß alles wiederzufinden ist, was den Menschen organisch als auch seelisch-geistig betrifft.

Nach diesem Tagesseminar hast du ein gutes Hintergrundwissen über die Reflexzonen der Wirbelsäule an Füßen, Händen und Kopf sowie den Stadien zwischen Zeugung und Geburt, die sich an den Reflexzonen widerspiegeln. Du bist dann in der Lage eine qualifizierte Metamorphose-Behandlung zu geben.

nächster Termin: 25. Juli 2020 10-17 h

Wo: Heilpraxis Sylvia Porstein Kaunstraße 16, 14163 Berlin-Zehlendorf

Deine Investition: 1 Tag - 165 Euro pro Person

Bei Fragen ruf gerne an oder schreib eine Nachricht.

Seminarbuchung